• Slideshow 1

Offenes Grossfeldtraining

TrainingsplanAuch in diesem Jahr wird bietet die Zusammenarbeit Berner Oberland (ZUBEO) ein freiwilliges Grossfeldtraining an. Es würde uns freuen, wenn möglichst viele Kids von diesem Grossfeldtraining profitieren könnten. Das Training ist offen für Jedermann, d.h. für alle lizenzierte Spieler, die "Grossfeld-Luft" schnuppern möchten, einem ZUBEO-Verein angehören, Jahrgang 05/06/07 oder 08 (Jahrgang 08 nur nach Absprache mit den Trainern) haben und Feude am Unihockey zeigen.

Weiterlesen

NLA: Vorschau 21./22. Oktober

17 10 21 SNach dem erfolgreichen letzten Wochenende mit zwei Siegen, gilt es für die Damen NLA den Fokus vorwärts auf die bevorstehenden Partien zu legen. Am Samstagabend treffen die Berner Oberländerinnen auswärts auf den Kantonsrivalen aus Burgdorf, 22 Stunden später im Cup 1/8-Final auf UH Aergera Giffers.

Weiterlesen

U21A: Niederlage in Winterthur

U21 BeschwörungDie U21 musste den Heimweg aus Winterthur ohne Punkte in Angriff nehmen. Gegen die Red Ants resultierte eine 10:5-Niederlage.

Weiterlesen

NLA: Sieg für die Geschichtsbücher

17 10 14 RNach diesem nervenauftreibenden Wochenende befinden sich die Damen der NLA von BEO auf dem dritten Rang. Was ist geschehen? Nach dem Zweipunkte-Gewinn am Samstag war es den Oberländerinnen möglich, am Sonntag ganze drei Punkte zu holen. Historisch, denn der Sieg erfolgte gegen die Emmentalerinnen.

Weiterlesen

Juniorinnen B: Matchbericht 3. Meisterschaftsrunde (Biel)

B 01Mit einem guten Gefühl starteten wir in die 3. Runde in Biel. Schon wenige Minuten nach Anpfiff konnten wir das erste Tor gegen die Skorps Emmental erzielen. Bis in die Pause hatten wir das Spiel gut unter Kontrolle! So stand es in der Pause 6:2 für uns. Schon 3 Sekunden nach der Pause konnten wir auf 7:2 erhöhen. Jedoch konnten die Skorps auch noch ein Tor erziehlen. So stand es zum Ende 7:3 für uns.

Weiterlesen

NLA: Nach 20 Minuten aus Tiefschlaf erwacht

Frauenfeld 01Die Damen NLA von Unihockey Berner Oberland holten sich auswärts gegen UH Red Lions in der Verlängerung zwei Punkte. Der Gewinn dieser Punkte schien ziemlich lange nicht in Reichweite der Oberländerinnen. So konnte das Gastteam erst nach 66. Spielminuten das erste Mal in Führung gehen und das golden Goal erzielen.

Weiterlesen

Niesen
Sportpoint-BEO
Mobi Belp Spiez
Landi Thun Genossenschaft
Autohaus VonKaenel
Logo Kuenzi Knutti Front
© Unihockey Berner Oberland . Frutigenstrasse 17 . 3600 Thun . info@uhbeo.ch
uhbeo