• Slideshow 1

Junioren D: Spielbericht Sonntag, 26.11.2017

JuniorenD Teamfoto schlechtDritte Meisterschaftsrunde der Junioren D in Schwanden, 1x Derby gegen den UHC Thun und 1x gegen die Visp Lions.

Die Vorfreude und Motivation auf das erste Spiel gegen den UHC Thun war gross und dementsprechend starteten die Beo-ler auch ins Spiel. Innerhalb der ersten 5 Minuten gelang es den Jungs gleich 3 mal einzunetzen und den Gegner zu schocken. Zur Pause stand es 4:2, es war noch alles offen respektive möglich...

Die zweite Hälfte war eine Kopie der ersten 20 Minuten, innerhalb von kurzer Zeit gelang es den D Junioren vom UH Beo weitere Treffer zu markieren und so dem Gegner keine Chance zu geben um ins Spiel zu finden.

Dank eine sehr disziplinierten und konzentrierten Leistung durften sich nach dem Schlusspfiff alle über einen klaren 9:4 Sieg des UH Beo freuen. Das war eine starke Leistung, Bravo.


Das die richtige Einstellung auf ein Spiel sehr wichtig ist zeigte sich im Spiel zwei. In der Pause zwischen dem ersten und zweiten Spiel hörte man den Spruch „die Visper haben e keine Chance und wir sind eh besser als Visp“...

Die ersten paar Minuten war ein „geknorze“ und das Zusammenspiel klappte noch nicht wie geplant. 1:1 war das Pausenresultat.

Dank einer klaren Leistungssteigerung in den zweiten 20 Minuten konnte das Spiel schlussendlich doch noch gewonnen werden. Schlussresultat 5:3 für Beo.


Die Fortschritte der jungen D Junioren sind super und machen uns riesen Freunde. Weiter fleissig Arbeiten und wir werden noch viel Freude an den Junioren D Truppe haben.
Hopp BEO
Niesen
Sportpoint-BEO
Mobi Belp Spiez
Landi Thun Genossenschaft
Autohaus VonKaenel
Logo Kuenzi Knutti Front
© Unihockey Berner Oberland . Frutigenstrasse 17 . 3600 Thun . info@uhbeo.ch
uhbeo