• Slideshow 1

Wiki nicht zu bremsen

WikiZum Jahresauftakt hat Unihockey Berner Oberland mit 3:8 bei Leader Dietlikon verloren. Nach einem schwachen Startdrittel fing sich UH Beo und zeigte viel Moral. Dietlikons Nationalstürmerin Michelle Wiki war mit sechs Toren und einem Assist aber zu stark.

Weiterlesen

NLA: An jedem *#@1+... Samstag...

Unihockey Berner Oberland verlor wieder, diesmal 2:4 gegen Zug United. Wie immer. Ganz normal auch, dass UH BEO trotz ansprechender Leistung keine Punkte holt. Damit bleiben die Oberländerinnen mit einem einzigen Punkt am Ende der Tabelle.

Weiterlesen

U21: Jahresabschluss in Wald ZH

Diesen Samstag werden die U21A Juniorinnen das letzte Spiel des Jahres, auswärts gegen den UHC Laupen, bestreiten.

Weiterlesen

Verein: Vorschau Wochenende

Fünf UH BEO-Teams dürfen in diesem Jahr noch einmal auf Punktejagd gehen. Während die C- und D-Junioren die Vorrunde jeweils mit einem Einzelspiel abschliessen, beginnt für die C-Juniorinnen bereits die Rückrunde.

Weiterlesen

Neue Möglichkeiten

BEOZUGDas NLA Team von UH BEO trifft am Samstagabend um 20:00 Uhr in der heimischen RAIFFEISEN Arena Gürbetal in Seftigen auf Zug United. Ein Spiel, welches bis zur Modusänderung wohl als Spiel der letzten Chance hätte bezeichnet werden müssen, wird nun zum Spiel der neuen Möglichkeiten. 

Weiterlesen

Niesen
Sportpoint-BEO
Mobi Belp Spiez
Landi Thun Genossenschaft
Autohaus VonKaenel
Logo Kuenzi Knutti Front
© Unihockey Berner Oberland . Frutigenstrasse 17 . 3600 Thun . info@uhbeo.ch
uhbeo