• Slideshow 1

Juniorinnen U17: Ein Punkt zum Saisonauftakt

Vanessa Herren fasst die erste Runde der U17-Juniorinnen zusammen. Den jungen Berner Oberländerinnen wollte es beim Turnier in Giffers noch nicht so richtig laufen. Für das ZUBEO-Team gab es einen Punkt.

 

UH BEO vs. Skorpion Emmental

UH BEO verschlief den Start komplett und geriet rasch mit 2:0 in Rückstand. Dieser Rückstand weckte die Berner Oberländerinnen. Der erhöhte Druck zahlte sich aus und noch vor der Pause konnte auf 2:1 verkürzt werden. In der zweiten Hälfte war das Spiel zu erst ausgeglichen und es kam auf beiden Seiten zu Torchancen. Das 3:1 der Skorpione brachte die BEO-Defensive durcheinander. Die Emmentalerinnen erhöhten sehr schnell auf 4:1. Im gleichen Stil ging es weiter und am Schluss musste eine 7:1 Niederlage eingesteckt werden.

 

UH BEO vs. Basel Regio

Das Spiel startete ausgeglichen. Erst eine Taktikänderung der Baslerinnen brachte die BEO-Juniorinnen durcheinander und so gingen die Baslerinnen mit 1:0 in Führung. Nach der Pause erzielte BEO mittels Freistossvariante den Ausgleich. Basel Regio konnte aber noch einmal vorlegen. Das Spiel blieb spannend und beide Teams verzeichneten viele Torchancen. Kurz vor Schluss gelang BEO der Ausgleich zum 2:2. Damit holten die ZUBEO-Juniorinnen den ersten Punkt der Saison.

Mobi Belp Spiez
Niesen
Sportpoint-BEO
Autohaus VonKaenel
Self Fitness
Kuenzi Knutti
Schneider Electric (Schweiz) AG
Landi Thun Genossenschaft
© Unihockey Berner Oberland . Frutigenstrasse 17 . 3600 Thun . info@uhbeo.ch
uhbeo