• Slideshow 1

Mika Strömberg verlängert

NLA MikaMika Strömberg bleibt den Berner Oberländerinnen erhalten. Unihockey Berner Oberland verlängert den Vertrag mit dem NLA-Headcoach frühzeitig bis 2022.

Vor zwei Jahren startete Strömberg sein Engagement für Unihockey Berner Oberland. Damals übernahm er eine junge Equipe, die soeben den Aufstieg in die höchste Liga der Schweiz geschafft hatte. Mit der Playoffqualifikation in seiner ersten Amtszeit und dem Vorstoss in den Playoffhalbfinal in der vergangenen Saison unterstrich der Finne seine Arbeit.
Mit der Vertragsverlängerung zeigen UH BEO und Strömberg, dass der eingeschlagene Weg Schritt für Schritt weiterverfolgt werden will.

Unihockey Berner Oberland bedankt sich bei Strömberg für die unkomplizierte und zielführende Zusammenarbeit und freut sich, dass er noch weitere Jahre im Oberland tätig sein wird.
Mobi Belp Spiez
Sportpoint-BEO
Autohaus VonKaenel
Self Fitness
Kuenzi Knutti
Schneider Electric (Schweiz) AG
Landi Thun Genossenschaft
Jampen
© Unihockey Berner Oberland . Niesenstrasse 2A . 3600 Thun . info@uhbeo.ch
uhbeo