• Slideshow 1
  • Slideshow 3
  • Slideshow 2
  • Slideshow 4

Transfernews NLA: U19-Natispielerin & Skorps-Stürmerin zu BEO

Järvinen Fotocredit JariTurunenZwei U19-Nationalmannschaftsspielerinnen tauschen ihre Rollen: Céline Stettler wird UH BEO nächste Saison nicht zur Verfügung stehen, Jasmiina Järvinen soll die Lücke füllen. Mit Karin Bieri wird zudem eine weitere Spielerin vom UHV Skorpion Zollbrück zu Unihockey Berner Oberland wechseln.

Die Unihockeykarriere von Stettler begann bei den Zulgtal Eagles. Schon früh war sie für ihr starkes Zweikampfspiel und die gefährlichen Abschlüsse bei ihren Gegnerinnen bekannt. Der Wechsel zu UH BEO folgte vor fünf Jahren, wo sie im 2018 mit der U21 den Schweizermeistertitel holte. Auch mit ihrem jungen Alter gehört Stettler bereits seit mehreren Saisons zu den Stammspielerinnen der ersten Mannschaft.

Nun will Stettler ihren Horizont erweitern und wagt einen nächsten Schritt. Weg aus dem Zulgtal über Seftigen nimmt sie den grossen Sprung Richtung Porvoo (Finnland) in Angriff. Dort wird sie bei PSS in der höchsten finnischen Liga wertvolle Erfahrungen sammeln.

Im Gegenzug darf BEO den Transfer von Järvinen verkünden. Järvinen ist aktuell finnischer U19-Naticaptain und wird im Mai ihre zweite Weltmeisterschaft antreten. Bereits seit vier Jahren spielt sie bei PSS in der ersten Mannschaft und durfte sich in dieser Zeit einmal Silber und einmal Bronze umhängen lassen. Die gelernte Verteidigerin soll den Berner Oberländerinnen Stabilität und gleichzeitig Zug nach vorne bringen. Die 18-jährige Finnin absolviert im Berner Oberland ein Au-Pair-Jahr.

Nach dem bereits kommunizierten Transfer von Nadine Krähenbühl, wird auch Bieri die Emmentalerinnen verlassen und ins Oberland wechseln. Die 22-jährige Stürmerin spielte bereits zwei Saisons fix in der ersten Mannschaft der Skorps und will bei BEO einen weiteren Schritt nach vorne machen.
 
Bieri Fotocredit skorpion emmental.ch
Unihockey Berner Oberland wünscht Stettler bei ihrem finnischen Abenteuer viel Erfolg und heisst Järvinen und Bieri herzlich willkommen!
Mobi Belp Spiez
Jampen
Autohaus VonKaenel
Landi Thun Genossenschaft
Schneider Electric (Schweiz) AG
Sportpoint-BEO
© Unihockey Berner Oberland . Oberdorfstrasse 14 . 3662 Seftigen . info@uhbeo.ch
uhbeo