• Slideshow 1
  • Slideshow 1
  • Slideshow 3
  • Slideshow 2
  • Slideshow 4

NLA: Einmal Favorit, einmal Underdog – ein Wochenende der Gegensätze

Teamfoto NLA HPNach einem freien Wochenende steht für die NLA wieder eine Doppelrunde an. Diesmal heisst es aber einmal Cup und einmal Meisterschaft.

Am Samstag steht das Cupspiel in Rüti (ZH) bei den Floorball Riders auf dem Programm. Das letzte Aufeinandertreffen liegt noch nicht so lange zurück, denn am ersten Oktoberwochenende hiess die Affiche gleich. Damals gewann Beo mit 8:0. Doch seit dieser Begegnung haben die Riders gezeigt, dass sie auch die vermeintlich grösseren Teams besiegen können. So bezwangen sie am letzten Meisterschaftswochenende die Skorps mit 5:3 und fuhren so die ersten Punkte seit dem Wiederaufstieg in die NLA ein.
Beo muss also auf der Hut sein - und der Cup hat ja sowieso seine eigenen Regeln.

Am Sonntag ist dann der Tabellenerste und mehrfache Schweizer Meister Piranha Chur in Seftigen zu Gast. Die Churerinnen haben in dieser Saison gezeigt, dass sie trotz gewichtigen Abgängen im Sommer nach wie vor eine absolute Spitzenmannschaft sind. Den einzigen Punkteverlust bis jetzt mussten sie gegen die Kloten Dietlikon Jets hinnehmen, als sie im Penaltyschiessen den Kürzeren zogen. Die letzte Direktbegegnung zwischen Beo und Piranha liegt schon länger zurück - ganze elf Monate. Dabei gewannen die Churerinnen nach einem äusserst spannenden Spiel, in welchem Beo nach dem ersten Drittel mit 4:2 führte, schliesslich knapp mit 8:6.
Doch in der Zwischenzeit ist einiges passiert und Beo ist gewillt zu zeigen, dass man das gute Spiel der letzten Zeit auch in Siege gegen starke Gegnerinnen ummünzen kann.

Gespielt wird am 24.10. um 18:00 Uhr in der Roosriet Rüti in Zürich und einen Tag später am 25.20. um 19:00 Uhr zu Hause in Seftigen.
Wir freuen uns auf zahlreiche und laute Unterstützung!
Mobi Belp Spiez
Jampen
Autohaus VonKaenel
Landi Thun Genossenschaft
Schneider Electric (Schweiz) AG
Sportpoint-BEO
© Unihockey Berner Oberland . Oberdorfstrasse 14 . 3662 Seftigen . info@uhbeo.ch
uhbeo