• Slideshow 1

NLA Vorschau: Ins Dunkle etwas Licht bringen!

Frauenfeld 29.9 2Auf die Damen I von UH BEO wartet ein spannendes und anspruchsvolles Wochenende. Am 27.10.2018 um 20:00 Uhr, also am Samstagabend wenn es schon dunkel ist, begrüssen die Oberländerinnen zuhause in Seftigen den Gegner in Schwarz: Aegera Giffers. Der Sonntag bietet etwas mehr helles Licht am Nachmittag, aber das Gewitter wird überall zu hören sein, denn die Oberländerinnen werden um 17:00 Uhr den Cupgegner aus dem Emmental fordern.

Weiterlesen

Damen drü: Achtelfinale gegen Blau Gelb Cazis

D3 02Das Damen drü trifft im Achtelfinale auf den starken 1. Ligisten Blau Gelb Cazis. Dieses Duell gab es im Jahr 2016 schon einmal im Viertelfinale. Dort setzte sich BEO, damals noch 2. Ligist, mit 19:12 durch und beendete die Reise anschliessend im Cupfinal. Ein gutes Omen oder nehmen die Bündnerinnen nun Revanche? Die Antwort folgt am nächsten Sonntag, 28.10.2018, um 18:00 Uhr in der RAIFFEISEN Arena Gürbetal in Seftigen.

Weiterlesen

Damen drü: Tabellenführung dank erstem 4-Punkte-Wochenende

D3 01Das Damen drü hatte im bisherigen Verlauf der Meisterschaft den Tritt noch nicht ganz gefunden und wollte beim Gastspiel in Riehen zum ersten Mal die volle Punktezahl mit nach Hause nehmen. Dank Siegen gegen Jogny und Naters-Brig gelang dies. Da sich die Konkurrenz gegenseitig Punkte klaute, grüsst UH BEO momentan sogar vom Leaderthron.

Weiterlesen

U21: Siegesserie hält an

RedAnts Päsci schlechtBeim ersten Spiel der Doppelrunde konnten die Juniorinnen U21 von Unihockey Berner Oberland die Red Ants Rychenberg Winterthur zu Hause begrüssen.

Weiterlesen

NLA: Geschlagene Ameisen

NLA.R.ADie Damen NLA von Unihockey Berner Oberland entschieden das gestrige Duell gegen die Red Ants Rychenberg Winterthur für sich. Trotz dem 7:1 Endresultat war es ein harter Fight und die Ameisen bewiesen sich als Herausforderung für BEO.

Weiterlesen

NLA Vorschau: Duell gegen die Ameisen

CeläLauraAm kommenden Samstagabend empfangen die Damen NLA von Unihockey Berner Oberland die Red Ants Rychenberg Winterthur in der RAIFFEISEN Arena in Seftigen. Trotz guter Leistungen in vergangenen Partien, sollte nun wieder einmal etwas Zählbares herausschauen. Kann Beo seiner Favoritenrolle gerecht werden, oder machen ihnen die Ameisen einen Strich durch die Rechnung?

Weiterlesen

Mobi Belp Spiez
Niesen
Sportpoint-BEO
Autohaus VonKaenel
Self Fitness
Kuenzi Knutti
Schneider Electric (Schweiz) AG
Landi Thun Genossenschaft
© Unihockey Berner Oberland . Frutigenstrasse 17 . 3600 Thun . info@uhbeo.ch
uhbeo