• Slideshow 1

U21: Erste Chance verspielt

TimeoutMit eigentlich viel Vorfreude und vielleicht zu viel Überzeugung diesen Match zu gewinnen,
trafen wir uns am Samstag um halb drei in unserer Heimhalle in Seftigen. Wie immer
bereiteten wir uns auf dieses wichtige Spiel vor. Wir alle wussten, wir könnten durch einen
Sieg ins Halbfinal einziehen.

Weiterlesen

NLA: Erfolgreicher Playoffstart

Frauenfeld 29.9 2Für die Damen NLA von Unihockey Berner Oberland begann letzten Samstag die lang ersehnte Playoffzeit. In der Serie gegen Zug United konnte BEO mit einem dominierenden Spiel 1:0 vorlegen. Der 7:1 Sieg für die Berner Oberländerinnen widerspiegelte eine torreiche und kämpferische Leistung des Heimteams. Das Gastteam ist jedoch auch weiterhin nicht zu unterschätzen und bewies sich als williger und starker Gegner. 

Weiterlesen

Mit dem Fancar nach Zug!

Fancar ZugUnihockey Berner Oberland organisiert für das zweite Playoff-1/4-Final-Spiel gegen Zug United einen Fancar. Das Spiel findet am Sonntag, 10.März um 18.00 Uhr in Zug statt (Kantonsschule).
 
Abfahrt Car: 16.00 Uhr RAIFFEISEN Arena Gürbetal, Seftigen
Kosten: 30.- für Erwachsene, 20.- für Kinder
Anmeldung: bis am Mittwoch, 6. März an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Tiffany Gerber)
Je nach Anmeldung wird am Donnerstag entschieden, ob der Fancar durchgeführt wird.

UH BEO freut sich auf Deine Unterstützung in Zug!

Senni Hietanen ist Mobiliar Topscorerin von Unihockey Berner Oberland.

MobiTopskorerSenniSeftigen, 2. März 2019. Senni Hietanen hat sich nach Abschluss der Qualifikation mit 24 Toren und 9 Assists den Titel der Mobiliar Topscorerin bei Unihockey Berner Oberland gesichert. Anlässlich des heutigen ersten Playoff-Heimspiels durfte sie von den beiden Repräsentanten der Mobiliar-Generalagentur Belp und Spiez einen Check im Wert von 4‘200 Franken für die Nachwuchsförderung in ihrem Club entgegen nehmen.

Weiterlesen

U21: Ausgleich in der Serie

Die U21 konnte die Viertelfinalserie ausgleichen (Foto: Alain Maradan)Letzten Sonntag trafen unsere U21-Juniorinnen beim ersten Playoff-Heimspiel in Seftigen auf die Jets. Für die Berner Oberländerinnen war von Anfang an klar, dass dies ein hartes Spiel wird. Nach der Niederlage am Samstag in Dietlikon war allen bewusst dass sie zu 100 % bereit sein müssen. Das Spiel musste fehlerfrei verlaufen um eine Antwort an die Jets zu geben. Durch die gute Vorbereitung und den Willen, welche die Spielerinnen hatten, konnten sie das Spiel gegen Dietlikon mit einem Endresultat von 6:0 gewinnen.

Weiterlesen

Der Ernstkampf beginnt

AlainMaradan 08Die Damen NLA von UH Beo dürfen auf eine erfolgreiche Qualifikationsphase zurückblicken. Mit ganzen 36 Punkten auf dem Konto, waren die Oberländerinnen so siegreich wie noch nie zuvor in der Vereinsgeschichte und konnten die Qualifikationsrunde auf dem vierten Rang abschliessen. Dies alles ist zwar schön und gut, bringt Beo von jetzt an aber nichts mehr. Denn kommenden Samstag starten die Playoffs. Die Zähler werden auf null gedreht und die Karten neu gemischt. Von jetzt an gibt es nur noch Sieg oder Niederlage.

Weiterlesen

Mobi Belp Spiez
Niesen
Sportpoint-BEO
Autohaus VonKaenel
Self Fitness
Kuenzi Knutti
Schneider Electric (Schweiz) AG
Landi Thun Genossenschaft
© Unihockey Berner Oberland . Frutigenstrasse 17 . 3600 Thun . info@uhbeo.ch
uhbeo