• Slideshow 1
  • Slideshow 3
  • Slideshow 2
  • Slideshow 4

NLA: Saisonende für UH BEO

Skorps Jeli BodenUnihockey Berner Oberland verliert das dritte Duell in Folge. Das nötige Mittel, um den UHV Skorpion Emmental zu bezwingen, fehlt den Oberländerinnen über die ganze Spielzeit hinweg. BEO verliert die Playoff-Viertelfinal-Serie und schliesst die Saison 2019/2020 früher ab als geplant.

Weiterlesen

Juniorinnen B2: Erfolgreicher Ausflug nach Basel

B Innen2 BaselWir trafen uns um 6:30 Uhr in Heimberg um nach Ettingen (BL) zu fahren. Nach einer Fahrt die 1,5h dauerte, kamen wir an unserem Ziel an. Als wir angekommen sind, erfuhren wir, dass zwei Teams abgesagt haben. Zum Glück war nur eines der Teams unser Gegner. Also konnten wir das erste Spiel spielen. Es lief uns nicht so gut und in der Halbzeit stand es 2:1 für sie. Doch in der zweiten Hälfte kamen wir mit neuer Energie auf das Spielfeld und konnten so unseren Rückstand auf 3:2 für uns aufholen. Wir konnten Stellung halten und gewannen das Spiel. Da unser zweiter Gegner nicht kam hatten wir noch ein Freundschaftsspiel gegen Ettingen.Der Tag war im grossen und ganzen ein Erfolg!

Juniorinnen B1: Zwei Punkte im Hasenäscht

B Innen1 HeimenschwandAm vergangenen Wochenende hatten wir die 6 Meisterschaftsrunde im Hasenäscht. Unser erster Gegner hiess Unihockey Gurmels. Nach einem guten Start haben wir viele Flüchtigkeitsfehler gemacht. In der Pause stand es dann 3:1 für uns. In der zweiten Halbzeit mussten wir noch einmal kämpfen, um uns nicht ausspielen zu lassen. Wir gewannen dieses Spiel sehr knapp mit 4:3.

Weiterlesen

NLA: Mit dem Rücken zur Wand

Vivi Anja LisaUnsere NLA steht mit dem Rücken zur Wand. Tatsächlich gelang es den Skorps aus dem Emmental die ersten beiden Playoffspiele für sich zu entscheiden. Wie man es von einem Derby erwarten konnte, waren die Spiele hart umkämpft. Vor allem aber die zweite Begegnung in Seftigen, welche erst in der Verlängerung mit dem Golden Goal der Emmentalerinnen endete. Dieses Tor war für alle BEOler ein harter Schlag, war unser Team doch so knapp vor dem Ausgleich in der Serie. Doch bekanntlich reicht ein «knapp» nicht aus und so heisst es noch einmal alles geben. Und dies bereits nächsten Samstag auswärts in Zollbrück. Dort treffen die zwei Kantonsrivalen um 20:00 zum dritten Mal aufeinander.

Weiterlesen

Niederlage in der Verlängerung

Skorps CeläAuch im zweiten Playoff-Viertelfinalspiel gelingt es Beo nicht, die Skorpione zu bezwingen. Trotz ansprechender Leistung über 60 Minuten, muss sich das Heimteam in der Verlängerung geschlagen geben. Beo liegt nun in der Serie mit 0:2 zurück und steht somit mit dem Rücken zur Wand.

Weiterlesen

Mobiliar Topskorer: Checkübergabe

Topskorer HPSeit der Saison 2013/14 unterstützt die Mobiliar die vier Indoor Sportarten Basketball, Handball, Unihockey und Volleyball. Die besten Punktesammler pro NLA-Team (Frauen und Männer) spielen in jedem NLA-Spiel im Spezialdress des Mobiliar Topscorer. So fliessen jährlich über 400 000 Franken an die Nachwuchsabteilungen der knapp 80 NLA-Teams.

Wir sagen DANKE @diemobiliar #mobiliartopscorer @mobispiez @mobibelp für die tolle Unterstützung!!! 
Mobi Belp Spiez
Sportpoint-BEO
Autohaus VonKaenel
Self Fitness
Kuenzi Knutti
Schneider Electric (Schweiz) AG
Landi Thun Genossenschaft
Jampen
© Unihockey Berner Oberland . Niesenstrasse 2A . 3600 Thun . info@uhbeo.ch
uhbeo