• Slideshow 1
  • Slideshow 3
  • Slideshow 2
  • Slideshow 4

U21A: Einzug in Halbfinal

Jets CarinaPlayoff Time! Bereits zum vierten Mal in dieser Viertelfinalserie standen sich unsere Juniorinnen und die Kloten Dietlikon Jets gegenüber. Am Samstag konnte BEO auswärts um den Halbfinaleinzug spielen. Die Bernerinnen, welche mit 2:1 Siegen führten, hatten die Möglichkeit mit einem weiteren Sieg die Best-of-Five Serie für sich zu entscheiden und die Jets damit in die Ferien zu schicken. Es galt also noch einmal alles geben!

Das erste Drittel startete ausgeglichen und schon früh wurde klar, dass dies ein hart umkämpftes Spiel werden würde. Beide Teams hatten vereinzelt Chancen, doch auf beiden Seiten überzeugte die defensive Arbeit. Deshalb gelang es auch noch niemandem das erste Tor zu erzielen und es blieb beim 0:0 zur ersten Pause.

Im zweiten Drittel passierte dann wesentlich mehr. Bereits fünf Minuten nach dem Wiederanpfiff musste sich BEO in Unterzahl beweisen, weil Hannah Soltermann auf der Strafbank sass. Seit nun rund 14 Boxplays erhielten unsere Juniorinnen kein Tor mehr. Und auch heute kam keine Gegnerin an den vier Spielerinnen und unserem Goalie Jeannine Bieri vorbei. Trotzdem gelang es dem Heimteam aus Zürich nur kurz nach Ablauf der Strafe den erstmaligen Führungstreffer zu erzielen. Doch auch BEO hatte weiterhin gute Chancen, konnte jedoch noch keine verwerten. In der 32. Spielminute war es Melea Grossenbacher, welche auf der Strafbank sass. Nur rund zehn Sekunden später standen die Jets aber auch nur noch zu viert auf dem Spielfeld, weil auch sie noch eine Strafe erhielten. Während diesen zwei Minuten mit etwas mehr Platz auf dem Feld, gelang es keinem der zwei Teams ein Goal zu erzielen. Kurz vor Ende dieses Drittels konnten unsere Juniorinnen und deren mitgereisten Fans doch noch jubeln, als Andrea Müller mit einem extrem platzierten Schuss den Ausgleich schiessen konnte. Damit ging es erneut mit einem ausgeglichenen Resultat in die Pause und so musste das letzte Drittel über den Sieger im heutigen Spiel entscheiden.
 
Jets Andrea

Bereits früh im dritten Drittel hatten die Jets mit einem Penalty die Möglichkeit zur erneuten Führung. Dies wurde jedoch durch unsere Torhüterin Jeannine Bieri verhindert und so blieb es spannend. In der 44. Minute konnte Laura Wyss, welche in diesem Spiel ihr Verletzungs-Comeback geben konnte, das 1:2 für UH BEO erzielen. Nur rund vier Minuten später erhöhte Carina Zeller mit ihrem schönen Schuss sogar auf 1:3. Darauf nahmen die Jets ihr Timeout und für unsere Juniorinnen war klar, dass das Heimteam noch einmal alles geben würde. Denn sollte Dietlikon heute verlieren, wäre ihre Saison damit zu Ende. Nur zwei Minuten nach diesem kurzen Unterbruch jubelte tatsächlich schon wieder ein Team. Dank Noelia Trottmann war es nicht das Heimteam, sondern die Bernerinnen und ihre Fans. Diese 1:4 Führung blieb fast bis zum Schluss bestehen. Nadja Schüpbach traf mit ihrem Schuss direkt unter die Latte und machte damit in der 59. Minute alles klar. Den Jets gelang 30 Sekunden vor Schluss zwar noch der weitere Ehrentreffer zum 2:5, doch mehr passierte nicht mehr.

Jets Ela

Damit war der Sieg und damit der Halbfinaleinzug Tatsache und die Freude bei allen BEOler war riesig. Diese freudigen Emotionen waren nicht nur alles anzusehen, sie waren sogar in der gesamten Halle hörbar. Dies dank Helen Brechbühl, die zusammen mit den anderen Eltern, Geschwistern und Bekannten das «Vogulisi» anstimmte und so das gesamte Team zum Singen und Klatschen brachte. Eine kleine Singeinlage welche sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird. Danke an dieser Stelle an unsere wahnsinnig tollen Fans, welche die gegnerischen Anhänger lautstark übertönten und unser Team damit sehr unterstützten! MERSI VIU MAU!
 
Jets Bank

Der nächste Gegner unserer U21 heisst BeBu und es kommt somit zu einem Derby im Halbfinale. Gestartet wird diese Serie nächsten Sonntag am 8.3 um 14:00 in Burgdorf. Unser Team freut sich auf alle Fans, welche uns auch auswärts unterstützen!
Mobi Belp Spiez
Jampen
Autohaus VonKaenel
Landi Thun Genossenschaft
Schneider Electric (Schweiz) AG
Sportpoint-BEO
© Unihockey Berner Oberland . Oberdorfstrasse 14 . 3662 Seftigen . info@uhbeo.ch
uhbeo