• Slideshow 1
  • Slideshow 3
  • Slideshow 2
  • Slideshow 4

Juniorinnen C1: Letzter Erfolg in Zürich für diese Saison

C Innen1 Buchs 01Um 10:45 trafen wir uns in Seftigen um gemeinsam nach Zürich zu fahren. Als wir in Zürich ankamen, fanden wir die Halle zuerst nicht, denn es war menschenleer.

Um 13:20 wärmten wir uns auf. Um 13:45 war es so weit, wir gingen aufs Feld, wir waren aber nicht ganz wach und nicht so fokussiert. Zum Glück gewannen wir das Spiel gegen Mutschellen trotz fehlendem Einsatz mit 10:4.

Nach dem Match hatten wir Pause und assen etwas.

Nach ungefähr einer Stunde wärmten wir uns wieder auf und spielten ein. Jetzt waren wir aber wirklich fokussiert auf das Spiel gegen Härkingen. Zuerst war es noch etwas schwierig ins Spiel zu kommen, denn wir bekammen ein gegnerisches Tor. Aber nach einer Weile haben wir alles gegeben und spielten immer besser gegen Härkingen. Es war ein super Match und wir hatten viel Freude. Das verdiente Resultat: 16:3, wieder für uns.

Wir holten uns die vier Punkte und sind damit Erster! 
Nach dem Match gingen wir raus und feierten unseren Erfolg mit alkoholfreiem Champagner und machten eine kleine Wasserschlacht. Danach gingen wir duschen, denn es war kalt und wir waren komplett durchnässt. Mit Stolz fuhren wir gemeinsam nach Hause. Wir freuen uns auf den letzten Match in Seftigen.
Mobi Belp Spiez
Jampen
Autohaus VonKaenel
Landi Thun Genossenschaft
Schneider Electric (Schweiz) AG
Sportpoint-BEO
© Unihockey Berner Oberland . Oberdorfstrasse 14 . 3662 Seftigen . info@uhbeo.ch
uhbeo