• Slideshow 3
  • Slideshow 1
  • JuniorenF Slideshow
  • Slideshow 2
  • Slider 6

L-UPL: Mit Mühe zum Sieg

L UPL WaSa RückrundeIm ersten Spiel der Rückrunde traf unsere L-UPL auf das Aufsteigerteam Waldkirch St.Gallen. Für BEO ein Pflichtsieg – und dennoch war klar, dass sich WaSa an die höchste Spielklasse gewöhnt hatte und gerne einige Punkte aus Seftigen mitnehmen wollte.

Das erste Drittel verlief zu Gunsten des Heimteams. BEO spielte mit mehr Selbstvertrauen und kam dadurch auch zu besseren Chancen. Laura Pakarinen traf innerhalb sechs Minuten gleich doppelt und brachte BEO damit 2:0 in Führung.
Nach der Pause waren es jedoch die Gäste, die besser aus der Garderobe zurückkamen. Plötzlich wirkten die Berner Oberländerinnen verunsichert und immer öfter gelangen WaSa gefährliche Chancen. So brauchten sie nicht einmal drei Minuten, um die BEO-Führung zunichtezumachen. Auf einmal war das Spiel also wieder ausgeglichen. Der Weckruf war angekommen und erneut war es die Pakarinen, die für BEO traf. Nur kurze Zeit später erhöhte dann Jelena Zurbriggen mit einem schönen Schuss auf 4:2. Noch vor der Pause bejubelte WaSa jedoch den Anschlusstreffer.
Es blieben noch 20 Minuten und das Spiel war weiterhin sehr eng. Doch unsere L-UPL gab die Führung kein weiteres Mal aus der Hand. Pakarinen traf zum vierten (!) Mal in diesem Match und Jasmiina Järvinen erhöhte anschliessend zum Schlussresultat 6:3.

Nächstes Wochenende bestreiten unsere Damen eine Doppelrunde. Am Samstag treffen sie auswärts auf die Red Ants Winterthur. Am Sonntag steht dann erneut ein Heimspiel an. Um 20:00 Uhr trifft BEO auf die Kantonsgegner Wizards Bern Burgdorf. Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung!

Unihockey Berner Oberland - Waldkirch-St. Gallen 6:3 (2:0, 2:3, 2:0)
RAIFFEISEN Arena Gürbetal, Seftigen. 188 Zuschauer. SR Häusler/Isler.
Tore: 7. L. Pakarinen (K. Bieri) 1:0. 12. L. Pakarinen (J. Järvinen) 2:0. 24. S. Breu (A. Beck) 2:1. 26. J. Wiedmer 2:2. 30. L. Pakarinen (K. Bieri) 3:2. 32. J. Zurbriggen (F. Kuratli) 4:2. 39. C. Baumann (S. Brändli) (Eigentor) 4:3. 47. L. Pakarinen (J. Järvinen) 5:3. 55. J. Järvinen (C. Maurer) 6:3.
Strafen: keine Strafen. 1mal 2 Minuten gegen Waldkirch-St. Gallen.

Goldsponsoren

Mobi Belp
RAIFFEISEN Gürbetal
Autohaus VonKaenel
Landi Thun Genossenschaft
© Unihockey Berner Oberland . Flurweg 18 . 3628 Uttigen. info@uhbeo.ch
uhbeo