• Slideshow 1

NLA: Sieg knapp verpasst

BeBu JeliDie Damen NLA von Unihockey Berner Oberland verlieren gegen die Wizards Bern Burgdorf äusserst knapp mit 2:3 nach Penaltyschiessen. Beide Teams erspielen sich vor allem in den letzten Spielminuten etliche Chancen für den Siegestreffer. Gelingen will dieser nicht.

Verhalten starten die Mannschaften in das Derby. Gefühlt aus dem Nichts erzielt in der sechsten Spielminute BeBu einen ersten Treffer. Der Weckruf für BEO: 16 Sekunden später gleicht das Heimteam durch Jelena Zurbriggen das Skore aus. Viel Passendes gelingt beiden Teams in diesem Spielabschnitt nicht - ein Hin und Her, gefährlich wird es nur selten.

BeBu Läri
Dies ändert sich auch im zweiten Drittel nur bedingt. Die Zauberinnen aus Burgdorf versuchen mit einem etwas agressiverem Pressing die Oberländer-Defensive unter Druck zu setzen. Dies scheint BEO etwas zu überraschen und so sieht sich Trainer Mika Strömberg bereits nach 30 Minuten gezwungen, das Timeout zu beziehen.
Auswirkungen auf dem Skoreboard zeigen sich aber erst im letzten Abschnitt. Erneut ist es Zurbriggen, welche für die erstmalige Führung der Oberländerinnen sorgt. Doch auch diese hält nicht lange. Gut eine Minute später gleichen die Burgdorferinnen erneut aus. Die letzten 15 Spielminuten müssen den Sieger bringen. Hochkaratige Torabschlüsse kreieren beide Teams erst wenige Sekunden vor Schluss. Spätestens an den Torhüterinnen scheitert dabei aber jeder Versuch.
 
Da auch die Verlängerung keine Entscheidung bringt, muss das Penaltyschiessen das Siegerteam krönen. Trotz der lautstarken Unterstützung der 343 Fans zeigt sich BeBu kaltblütiger und sichert sich in Seftigen den Zusatzpunkt. 
 
BeBu Käru

Nächstes Wochenende empfängt Unihockey Berner Oberland SU Mendrisio. Das Spiel findet am Samstag, 18. Januar um 19.00 Uhr in der RAIFFEISEN Arena, Gürbetal statt.
 
Bilder zum Spiel von Alain Maradan: https://www.flickr.com/photos/swissunihockey/albums/72157712640921663

Unihockey Berner Oberland - Wizards Bern Burgdorf 2:3 n.P. (1:1, 0:0, 1:1, 0:0)
RAIFFEISEN Arena Gürbetal, Seftigen. 343 Zuschauer. SR Keel/Siegfried.
Tore: 6. L. Cina (S. Wyss) 0:1. 6. J. Zurbriggen (S. Piispa) 1:1. 44. J. Zurbriggen (S. Piispa) 2:1. 45. L. Hanimann (N. Cattaneo) 2:2.
Penaltyschiessen: C. Häubi trifft 0:1. S. Piispa verschiesst. E. Garbare trifft 0:2. K. Wenger trifft 1:2. L. Cina trifft 1:3. L. Steiner verschiesst. N. Mucha verschiesst. J. Turunen verschiesst.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Unihockey Berner Oberland. 1mal 2 Minuten gegen Wizards Bern Burgdorf.
Mobi Belp Spiez
Sportpoint-BEO
Autohaus VonKaenel
Self Fitness
Kuenzi Knutti
Schneider Electric (Schweiz) AG
Landi Thun Genossenschaft
Jampen
© Unihockey Berner Oberland . Niesenstrasse 2A . 3600 Thun . info@uhbeo.ch
uhbeo